Leckere Weintrauben

19:30






Hallo Ihr Lieben,


Mein absoluter Lieblingsplatz ist auf meiner blauen Bank im Garten.
Es ist schön lauschig und man hat alles im Blick ...
Besonders im Herbst verweile ich gerne dort, denn die Weintrauben sind reif, einfach lecker.
Manchmal fühle ich mich wie im Schlaraffenland *ggg*





Ich habe zwei Sorten Weintrauben gepflanzt.





Wir haben seit einiger Zeit einen treuen Untermieter im Garten, jeden Abend kommt er zur gewohnten Uhrzeit zum Fressplatz, so goldig.




Ab morgen fängt die Schule wieder an ...
Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche ♥️

Eure Sabine











Kommentare:

Petra B. hat gesagt…

Liebe Sabine,
tolle Bilder - der Schwabe und sein Wein! Einfach genial! Kann mir schon vorstellen wie Zuckersüß die Träuble sind :)
Euch auch einen guten Start in die Woche
Liebe Grüße
Petra

House No.12 hat gesagt…

Liebe Sabine,
ein Sitzplatz unter süssen Trauben! das hört sich klasse an...und einen netten Untermieter hast du da...Ich hoffe er ist anständig...wir hatten auch mal so einen oder haben ihn noch, kommt...frisst...und hinterlässt neben dem leeren Futternapf gleich seine Häufchen. oh ooo!

Wünsche dir einen guten Wochenstart
liebe Grüße
Petra

Nadia hat gesagt…

Liebe Sabine
wie schön, eigene Trauben... Wir waren kürzlich bei jemandem eingeladen, der seinen Sitzplatz auch mit Reben berankt hat. War das herrlich, da zu sitzen und ab und zu von den Trauben zu naschen. Seither möchte ich auch gerne welche haben. ;-) Geniess Deinen Lieblingsplatz ein bisschen für mich mit.
Einen Igel haben wir übrigens auch jeden Abend zu Gast, aber er kommt immer erst im Dunkeln. Wir haben uns extra wegen ihm eine Wildkamera gekauft, damit wir ihn zumindest auf diesem Weg mal zu Gesicht bekommen. ;-)
Eine schöne Woche und herzliche Grüsse,
Nadia

Petra Wollenberg hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
bin zufällig bei Dir gelandet und freue mich darüber. Deine Fellnasen sind ja der Hammer. Wir haben auch 3 Exemplare. Unser Fräulein Frieda hat ähnliche Farben wie Frau Presley, aber bei weitem nicht soooo ein Wahnsinnsfell - naja ist ja auch nur eine Hauskatze - aber auch zickig ohne Ende ;-). Bleibe gerne noch etwas hier.
Viele Lieblingslandgrüße von Petra

Ullis Welt hat gesagt…

Liebe Sabine !
Da bin ich wieder, ihr habt mir seeehr gefehlt.
Und was sehe ich da, Boa, bin hin und weg... was hat sich alles bei dir getan, das ist ja der Wahnsinn :0)
Ein tolles neues Outfit hat dein Blog uuuund du hast ja einen Onlineshop ! Da habe ich grad drin gestöbert und selbstverständlich auch was gefunden. Werde nachher gleich online zahlen und freue mich total auf die schönen Sachen !
Dein treuer Untermieter ist wirklich zu goldig. Und so eigene Weintrauben haben echt was !
Viele liebe Grüße zu dir
Ulli

Elke Krueger hat gesagt…

Hallo Sabine,meine Oma hatte auch so einen Sitzplatz,ich habe es immer genossen wenn wir im Urlaub dort waren.Das Laub sieht auch im Herbst sehr schön aus.LG Elke

Silvia hat gesagt…

Hallo Sabine
Tolle Bilder Trauben sind bestimmt lecker.
Der Igel wirklich süß und auch fotogen.
Super klasse ich glaub dem gefällts sonst würde er nicht immer kommen.
Bis Bald und Liebe Grüße Silvia

Krisi hat gesagt…

Oh wie toll, ich hätte auch gerne Trauben im Garten, kann momentan gar nicht genug davon bekommen. Das letzte Bild mit dem Igel ist toll, ich finde man sieht Igel heutzutage viel zu selten..Vielleicht kommt es mir auch nur so vor, aber ich habe das Gefühl früher viel eher mal einen Igel gesehen zu haben:(
Liebe Grüsse,
Krisi

white and vintage hat gesagt…

Liebe Sabine
ach so ein süßer Kerl, der kleine Igel. Über die leckere Mahlzeit freut sich das Igelchen bestimmt sehr.Igel müssen ja für ihren Winterschlaf ordentlich Gewicht anfuttern.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen erholsamen Sonntag,
liebe Grüße,
Christine

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Bine,
ach, ist euer Untermieter goldig! So einen wünsch ich mir auch :-) ...und so lieb von dir das du ihn fütterst, denn so wird er den Winter sicher gut überstehen!
Herzensgrüassli
Yvonne

Kommentar veröffentlichen