Lauwarme Feigen mit Ziegenkäse

10:15






Hallo Ihr Lieben,





Erst einmal möchte ich meine neuen Leser hier auf Tonkabohne willkommen heißen, schön das Ihr den Weg zu mir gefunden habt ♥️

Mögt Ihr auch so gerne Feigen ???
Ich mag sie sehr, diese leckeren Energiebomben des Paradiesbaumes.




Der Feigenbaum wird schon seit Jahrtausenden kultiviert. Seine köstlichen Früchte dienten schon in der Antike als Grundnahrungsmittel. Reich an Zucker, Eiweiß, Mineral- und Ballaststoffen sowie wertvollen Vitaminen sind Feigen echte "Gesundheits Bomben".
Die beste Feigenzeit ist von Juli bis November.



Total lecker finde ich lauwarme Feigen mit Ziegenkäse, ein wahrer Genuß ...


Hier das Rezept für Euch :

4 Feigen
150 g Ziegenfrischkäse
4 TL. Akazienhonig
rote Pfefferbeeren
Feigen Balsamico



Die Feigen waschen und über Kreuz einschneiden, nicht durchschneiden!
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Feigen daraufsetzen.
In die Mitte der Feige kommt nun, der in Scheiben geschnittene Ziegenkäse.
Darüber den Honig träufeln und mit den roten Pfefferbeeren garnieren.

Die gefüllten Feigen unter dem vorgeheizten Backofen Grill auf der mittleren Schiene etwa 7 Minuten erwärmen, bis der Käse leicht gebräunt ist.

Den Feigen Balsamico auf die Teller geben und die Feigen darauf setzen.
Nun könnt Ihr genießen ...




Na, seid Ihr schon gespannt wer die Gewinner meines Give Aways sind ???


Herzlichen Glückwunsch an: 


Rebecca vom Blog Sinnenrausch 
Du bekommst das Meersalz Peeling


Markus von Teacup in the Garden
An Dich geht das Tee Set


Andrea vom Blog kleine Sternenwolke Annisa
Du bekommst das Blechschild mit dem Esel


Moni vom Blog Waldfee 
An Dich geht das Herz





Ihr Lieben, bitte teilt mir Eure Adressen per Mail mit, damit ich Eure Gewinne auf die Reise schicken kann.



Genießt die schönen Sommertage, 
Eure Sabine









Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Liebe Sabine

Zuerst herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Bestimmt werden sich alle riesig freuen.
Dein Feigen-Ziegenkäserezept sieht zwar wirklich sehr lecker aus - aber leider gehören weder Feigen noch Ziegenkäse zu meinen bevorzugten Speisen... Aber weisst Du was? Trotzdem steht auf meiner Terrasse ein Feigenbäumchen, das dieses Jahr übervoll mit Früchten ist. Nur werden die wahrscheinlich nicht reif... Letztes Jahr hat es eine einzige Feige zur "Genussreife" geschafft, aber eben: Begeistert hat sie mich dennoch nicht, die Ärmste. :-)
Alles Liebe,
Nadia

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Sabine,
jetzt will ich gerade meinen Kommentar schreiben und ganz per Zufall sehe ich, das ich bei dir gewonnen habe. Ach je, das freut mich jetzt aber ganz arg und dann auch noch ein passendes Schild für mich, denn an meiner Ruhe muss ich zur Zeit oft arbeiten. Vielen Dank! Ich schicke dir gleich noch meine Adresse.
Ziegenkäse habe ich noch nie gegessen, Feigen hingegen schon und die mag ich sehr gerne. Ich glaube ich starte mal einen Versuch, vielleicht werde ich vom Geschmack überrascht!
Ich wünsche dir einen guten Start in den September und danke nochmal :-))
Liebe Grüße Annisa

Petra B. hat gesagt…

Liebe Sabine,
Feigen- ein Feigenbaum ist mit umgezogen hat dieses Jahr aber nur 2 Feigen - also nicht naschen, nicht backen nur für Balsamico :)
Werde aber auch wieder welche kaufen.
Die Kombi mit Ziegenkäse find ich toll, vor allem wenn es ein richtig schön milder Ziegenkäse ist!
Tolles Rezept! Vielen lieben Dank dafür!
Liebe Grüße
Petra

House No.12 hat gesagt…

Liebe Sabine,
hui...das trifft sich gut, gerade habe ich frische Feigen vom Einkaufen mitgebracht. Außerdem liebe ich Ziegenkäse...und jetzt habe ich das passende Rezept dafür - vielen Dank!!! Das sieht sooo lecker aus, am liebsten würde ich gleich mit dem Zubereiten anfangen. Als ich gerade auf deinen Blog kam, war es wieder etwas ungewohnt - so hell ! Dachte erst ich bin falsch...da muss ich mich erst daran gewöhnen - so schön hier.
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!

Wünsche dir eine schöne Woche
liebe Grüße
Petra

Elke Krueger hat gesagt…

Hallo Sabine,Feigen sind was ganz leckeres.Ich mag sie am liebsten Karamelisiert und dann auf Vanilleeis,sehr lecker.Wünsche euch noch einen schönen Abend,lg Elke

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Also obwohl ich Feigen und Ziegenkäse nicht sonderlich mag, sehen Deine Fotos so verführerisch aus, dass ich das sofort probieren möchte!
LG
Tinka

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Gewonnen? Yippieh!!!!
Dein Rezept ist übrigens wieder sehr lecker!
Liebe Grüße,
Markus

Moni Waldfee hat gesagt…

Hallo Sabine,
oh ich freu mich sehr über den so süßen herzigen Gewinn.
Ich mag Herze über alles und alles was rostet.
Und per Zufall hab ich mir heute Feigen gekauft uns Ziegenkäse.
Allerdings wollte ich eigentlich beides einzeln genießen ;0)
Doch jetzt ... werd ich mir Morgen Feigen mit überbackenen Ziegenkäse nicht vergönnen können.
Liebe Grüße, Moni

Bella Herzenssachen hat gesagt…

Huhu meine Liebe :)
Mhmm wie lecker, ich glaube ich nehme mir heute vom Einkaufen mal Ziegenkäse und feigen mit, das sind wahnsinnig lecker aus!
Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch :)
Liebste Grüße,
Bella

Sia´s Soulfood hat gesagt…

Mhhh liebe Sabine das sieht fantastisch aus :-) Ich liebe sowohl Feigen als auch Ziegenkäse und die Kombination ist ein Traum!
Viele liebe Grüße
Sia

Uouo Uo hat gesagt…



thank you

سعودي اوتو

Bumblebee Hill hat gesagt…

Liebe Sabine,

durch die Ferien habe ich einige Zeit keine anderen Blogs mehr besucht.
Als ich gerade wieder auf deinem Blog war, habe ich zuerst gedacht, ich bin falsch.
Ich bin richtig begeistert von deinem neuen Blog-Design!!! Schön hell, das gefällt mir!

Feigen und Ziegenkäse, wie ich diese Kombination liebe! Wird heute noch ausprobiert.
Unsere ersten Feigen sind gerade reif.

Liebe Grüße,
Sabine

Holunderliebe hat gesagt…

Ohhhh, ich liebe Feigen mit Ziegenkäse, sooo lecker.
Glückwunsch an die Gewinnerinnen!
Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
Birthe

Silvia hat gesagt…

Hallo Sabine
Das sieht sehr lecker aus
und schmeckt bestimmt gut
Könnte ich jetzt auch verspeisen.
Machs gut
Bis Bald

Kommentar veröffentlichen