Das A ... Krebs

18:30






Hallo Ihr Lieben,





Heute möchte ich Euch vom größten A ... aller Zeiten berichten
- dem Krebs !!!


Mr.Tonkabohne bekam vor sechs Wochen die Diagnose Magenkrebs ...
Seit längerem ging es Ihm nicht mehr gut, musste ständig Erbrechen und er verlor Rapide an Gewicht, insgesamt über 25 Kilogramm.
Es ist schlimm mitansehen zu müssen, wie ein geliebter Mensch so schnell abbaut.
Wochenlang wurde er falsch behandelt bis er dann die Überweisung zur Magenspiegelung bekam.

Dort erfuhren wir erst was wirklich los war, ein Tumor hatte sich gebildet.
Ein Schlag mitten ins Gesicht ...

Jetzt begann das gemeinsame Warten auf die Operation, unsere Nerven waren blank.
Die Angst war unser ständiger Begleiter.
In solch einer Ausnahme Situation besinnt man sich auf das Wesentliche - das Leben!
Alles andere wird unwichtig und tritt in den Hintergrund.






Die Operation ist geglückt und Mr.Tonkabohne hat den Eingriff gut überstanden.
4/5 vom Magen mussten entfernt werden, nicht komplett, wie erst angenommen.
In Kürze erfolgt das Abschlußgespräch wie es nun weitergehen wird.
Muß er eine Chemotherapie durchlaufen oder nicht ???






Unser besonderer Dank gilt Professor Dr.Stein und dem gesamten Pflegepersonal  vom Nürnberger Nordklinikum.
Ihr wart alle so verständnisvoll, hilfbereit und sehr menschlich !!!

Danke an unsere lieben Nachbarn und Freunde, die uns treu zur Seite stehen.
Das ist Balsam für die Seele.

Martin, Danke das Du Deinen Bruder so tapfer durch die schwere Zeit durchbegleitest.
Ich bin Dir sehr dankbar dafür ...






Ihr Lieben, 
besinnen wir uns auf das im Leben was wirklich wichtig ist  ...

Und Du großes A ... Krebs, lass Dich nie mehr bei uns blicken !!!



Eure Sabine





















Kommentare:

HomeLove hat gesagt…

Liebe Sabine !
Jetzt habe ich einen ganz grossen Kloss im Hals ! Ihr habt eine schlimme Zeit durchmachen müssen !
Ich wünsche Deinem Mann von ganzem Herzen, dass nun alles gut wird !
Wie schön, wenn man dann seinen Partner, die Familie und Freunde an seiner Seite hat !
Ihr schafft das !!!
Alles Liebe,
Anja

tatjana hat gesagt…

Liebe Sabine,
es tut mir sehr leid das zu lesen und wie schlimm für deinen Mann und dich sowie die ganze Familie, ich drücke ganz fest die Daumen dass es nun stetig bergauf gibt, alles Liebe und gute Besserung für ihn. Ich wünsche euch von ganzem Herzen alles Gute.

Ich wollte dir schon seit gestern ne Mail schicken denn du hast bei unserem Gewinnspiel für die Katz gewonnen, ich hoffe das es nun so weiter geht mit den guten Nachrichten
alles Liebe von Tatjana und ihr schafft das ganz sicher

Sia´s Soulfood hat gesagt…

Liebe Sabine,
das tut mir leid zu hören. Ich wünsche dir und Mr. Tonkabohne viel Kraft. Gemeinsam seid ihr stark. Ich drück ganz fest die Daumen, dass alles für euch gut ausfällt.
Alles alles Gute und ich denke an euch,
Sia

Angelika Leśniak hat gesagt…

Liebe Sabine, wie gut, dass du die Kraft findest, zu erzählen. Von ganzem Herzen wünsche ich euch, dass ihr da rauskommt und dass die Ärzte eine glückliche Hand haben.
Ich werde ganz viel an euch denken,
alles Gute,
Angelika

Petra B. hat gesagt…

Liebe Sabine,
auf jeden Fall wünsche ich Euch beiden weiterhin sehr viel Kraft - Zeit - wunderschöne Stunden - und das sie alles erwischt haben, die Marker ab sofort alle negativ sind und ihr noch sehr viel Zeit miteinander genießen dürft.
Das wichtigste ist das zusammen sein - gemeinsam zu genießen und sich gegenseitig Kraft zu geben!
Wünsche euch auf jedenfall alles erdenklich gute!
Liebe Grüße
Petra

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Das tut mir sehr leid, ich hatte ja jetzt auch jahrelang einen Fall in der Familie, das ist nicht schön!! Viel Kraft, viel Zweisamkeit!
LG
Tinka

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

PS: Vielleicht macht es Mut: Einen Bekannten traf es auch, selbe Krankheit, da war er auch recht jung, der ist seit vielen, vielen Jahren wieder topfit!
LG
Tinka

Jule Düsterland hat gesagt…

Sabine.....eine schreckliche nachricht! ich drücke beide Daumen und hoffe, dass es gut weiter geht!

House No.12 hat gesagt…

Liebe Sabine,
als ich deinen Post gerade gelesen habe, dachte ich nur "oh N E I N "!!! Ich drücke euch auf jeden Fall ganz fest beide Daumen, dass alles gut wird und wünsche euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit. Lasst euch nicht unterkriegen!!!

Ganz liebe Grüße
Petra (&Jinx)

s i n n e n r a u s c h hat gesagt…

Liebe Sabine!

Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll. Auch wenn ich mir vorstellen kann, wie es euch geht, denn meine Mutter hat letztes Jahr eine ähnliche Diagnose gestellt bekommen.
Ich wünsche deinen Mann alles erdenklich Gute und dir ganz viel Kraft für die bevorstehende Zeit!! Bin in Gedanken bei dir!

Herzlichen Gruß
Rebecca

Sabine Laeufer-Hiller hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich wünsche Dir und Deinem Mann alle Kraft, Zuversicht, Geduld und Mut. Ihr werdet die Zeit gemeinsam meistern und intensiv erleben. So schlimm solch' eine Diagnose auch ist, wir haben heute die medizinischen Mittel, dagegen anzugehen, das ermöglicht uns einen Hoffnungsschimmer. Für Euch Beide und die Familie alles Gute, möge Euch ein Licht am Ende des Tunnels scheinen.
Liebe Grüße
Sabine

Kebo homing hat gesagt…

Liebe Sabine, Deinem Mann, aber natürlich auch Dir viel Kraft, das gemeinsam durchzustehen.
Ich wünsche Euch alles alles Gute,
herzliche Grüße,
Kebo

Andrea Karminrot hat gesagt…

Oh, weh, Sabine!
Da kommt man mal nicht zum Bloglesen und schon merkt man nicht, was wirklich los ist.
Ich wünsche deinem Mann alles Gute. Und das sich das A...Krebs komplett verabschiedet hat. Den kann wirklich keiner brauchen!

Andrea

Michéle Lililotta hat gesagt…

Liebe Sabine, was für Nachrichten :(, da fallen einem nicht wirklich die richtigen Worte ein. Ich wünsche Euch nur das Beste und das ihr gemeinsam alles gut übersteht. Deinem Mann viel Kraft für die bevorstehende C...therapie (mag man auch gar nicht schreiben) und auf das das Arschloch nie wiederkehrt!
Liebe Grüße Michéle

Seelenschmeichelei hat gesagt…

Liebe Sabine, ich war ganz erschüttert, als ich deinen Post eben gelesen habe. Ich wünsche euch ganz viel Kraft für diese schwierige Zeit und wünsche von Herzen, dass Mr. Tonkabohne diesem Arschloch Krebs ganz gewaltig in den Hintern tritt. Alles, alles Gute für euch.
Herzliche Grüße
Conny

Kommentar veröffentlichen