Köstlicher Rhabarber - Sirup

21:00






Hallo Ihr Lieben,



Diesen Monat ist das Motto bei Kebo :"Typisch für den Frühling".
Auf Ihrem Blog könnt Ihr nachlesen was andere Blogger über das Thema veröffentlichen.

Was liegt da näher um Euch mein köstliches Rhabarber - Sirup Rezept zu verraten.






Hier das Rezept für Euch:

2 kg roten Rhabarber
2,4 kg Zucker
2 Liter Wasser
2 Limetten


Rhabarber waschen und ungeschält in Stücke schneiden.
Mit dem Zucker vermischen und über Nacht Saft ziehen lassen.

Limettensaft und Wasser dazugeben und aufkochen lassen.
Hitze reduzieren und für 20 Minuten köcheln lassen bis der Rhabarber komplett weich ist.

Rhabarber durch ein feines Sieb abgießen, abtropfen lassen und das Mus gründlich ausdrücken.
Den Sirup kurz aufkochen und in sterile Flaschen füllen.
Flachen verschließen und im liegen abkühlen lassen.
So entsteht ein Vakuum.




Vergissmeinnicht gehören für mich zum Frühling 




Besonders gerne mag ich die Blausternchen






Das Apfelbäumchen steht auch schon in Blüte.








Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 



Eure Sabine

















Kommentare:

felix-traumland.eu hat gesagt…

ah das ist eine tolle idee
meine tochter liebt Rhabarbersaft
das werde ich bestimmt nachmachen
liebe grüße
regina

Petra B. hat gesagt…

Liebe Sabine,
so gut das klingt, kein Rhabarber ;) - Zitrone, Schoko, Vanille, Ingwer.....alles aber nicht das! Ich weiss wirklich nicht was alle daran gut finden! Dein Garten sieht ja herrlich aus! Meine Feige hat auch schon die ersten Blätter bekommen, hatte schon Angst das sie nicht mehr kmmt.
Liebe Grüße und ein schönen Sonntag
Petra

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Sabine,
schmeckt sicher ganz lecker!!!! Doch ich bin die einzige in der Familie, die Rhabarber mag! Also, nur für mich allein werde ich wohl dieses Rezept nicht ausprobieren. Trotzdem Danke!
Wünsche dir einen zauberhaften Sonntag.
Herzensgrüassli
Yvonne

Andrea Karminrot hat gesagt…

Hmm, das Rezept ist notiert. Bei uns gibt es noch nicht so schönen Rhabarber, aber wenn er kommt, dann mach ich Sirup!
Liebe Grüße
Andrea

Bella Herzenssachen hat gesagt…

Liebe Sabine,
was hast du den für wunderschöne Blümchen? Ganz bezaubernd! Und so schön dekoriert ists bei dir im Garten!
Dazu den leckeren Sirup, lass es dir gut gehen :)
Liebste Grüße
Bella

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Ich muss auch unbedingt mal wieder Sirup kochen, Rhabarber bietet sich ja gerade an!
LG
Tinka

einfallsReich amy k. hat gesagt…

mmmmh, rhabarbersirup! beneide dich, dass du schon welchen hast ;-)
dein teich in der wanne ist soooooo schön! ganz mein ding!
herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
amy

Bumblebee Hill hat gesagt…

Gestern stand ich am Marktstand vor dem Rhabarber und habe mir überlegt, was ich am Wochenende daraus zaubern könnte. Außer Kuchen ist mir aber spontan nichts eingefallen und den hatte ich bereits. Sirup kochen, das ist die Idee (dann eben für nächstes Wochenende)!

Schönen Sonntag - bei erfrischender Rhabarberlimonade ;-(
Sabine

Kebo homing hat gesagt…

Liebe Sabine,
der Rhabarbersirup, ja, der gehört auch für mich definitiv zum Frühling. Leider ist mein Rhabarber noch etwas zu klein, aber wird noch... und probier mal "Rhabarber"-Hugo, himmlisch! Der perfekte Aperitif im Frühling ;-)
Danke fürs mit dabei sein liebe Sabine, freu mich.
Schönen Sonntag und herzliche Grüße,
Kebo

Holunderliebe hat gesagt…

Hallo Sabine,
ich habe mir gestern auch Rhabarber mitgebracht. Aber ich mache Nachtisch daraus. Rhabarbergrütze. Die gibt es dann mit Zwieback und Milch. Hmmm, das mochte ich
schon als Kind so gern.
Hab einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Birthe

Silvia hat gesagt…

Toll dein Rhabarbersirup schmeckt ja auch köstlich,
wie ich festgestellt habe.
Der Buddah in deiner Blechwanne
sieht ja suuuuuuuuuuper toll aus.
Eine neue Erungenschaft? Gefällt mir sehr gut.
Machs Gut und bis Bald.
Liebe Grüße Silvia

s i n n e n r a u s c h hat gesagt…

liebe sabine,

ich hab gestern ganz viel rhabarber von meiner freundin geschenkt bekommen und jetzt weiß ich auch, was ich damit machen werde.
den buddha in der blechwanne find ich auch super! ;-)

ich wünsch dir noch einen wunderschönen und sonnigen tag,
rebecca

Kate-Alison hat gesagt…

hhhmm sieht das toll aus und hört sich auch super gut an! :) Das werde ich definitiv ausprobieren. Danke also für den Tipp! :)
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen ! <3

Schattenmalerin hat gesagt…

Ohja, das ist wirklich eine großartige Idee! Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren, sobald unserer Rhabarber auch endlich soweit ist...vielen Dank! : )

House No.12 hat gesagt…

Liebe Sabine,
So einen Rhabarbersirup wollte ich letztes Jahr schon machen - vielen Dank für das Rezept! Noch ist es ja nicht zu spät und es gibt noch genügend Rhabarber in den Läden...
Vergissmeinnicht mag ich auch sehr gerne, dieses Jahr haben sie sich im ganzen Garten selbst ausgesät....

Wünsche dir ein schönes Frühlingswochenende
liebe Grüße
Petra

Kommentar veröffentlichen