Kuchen im Glas

14:00




Hallo Ihr Lieben,



Nun habe ich es auch mal versucht und Kuchen im Glas gebacken ...
Entschieden habe ich mich für die haltbare Variante in Sturzgläsern , so ist immer was Gutes im Haus!






Hier das Rezept für Euch:

300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver 
300 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker 
1 Msp.geriebene Tonkabohne
4 Bio Eier
250 g Butter
1 Becher saure Sahne
2 Eßl. Kakao
1 Eßl. Milch

Mehl und Backpulver mischen, und in eine Rührschüssel sieben.
Zucker, Vanillezucker,Tonkabohne, Eier, Butter und Sahne dazugeben.
Alles zu einem glatten Teig verrühren.

Gläser einfetten, mehlen und zur Hälfte mit dem Teig füllen.
Unter den restlichen Teig den  Kakao und die Milch rühren und ebenfalls in die Gläser füllen.
Achtung, nur knapp 3/4 voll machen!!!

Nun spiralförmig den dunklen Teig unter den hellen mischen, das ein Marmormuster entsteht.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen, Stäbchenprobe machen!!!
Dann sofort rausnehmen und mit den sterilen Twist Off Deckeln verschließen und umdrehen.
So entsteht ein Vakuum und Ihr habt ca.drei Monate was davon.
Wenn dann noch was übrig ist, grins ...




Nun noch ein paar Fotos von meinen Fell Kindern ...



Frau Presley



Moritz




Ich wünsche Euch eine schöne Woche !!!



Eure Sabine




















Kommentare:

yvonne zaugg hat gesagt…

Einfach herrlich bei dir vorbei zu schauen! Da hat man immer den Duft von was ganz feinem in der Nase :-)
Nebeneffekt das mir jedesmal der Magen anfängt zu knurren :-)))
Deine Fell-Kinder sind ja OBERSÜSS...... in den Moritz habe ich mich gerade verliebt! Goldig wie er da liegt!
Herzensgrüassli
Yvonne

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Sabine,
Kuchen im Glas ist super. Hab ich auch schon gemacht und er hält
echt ewig, also nach einem halben Jahr war er immer noch wie neu :-)
Danke fürs leckere Rezept. Deine Fellnase aufm letzten Bild hat ja einen
suuuuper Gesichtsausdruck :-))
Lg Christiane

Angelika Leśniak hat gesagt…

Mit so netten Etiketten ist das auch wirklich ein nettes Geschenk. Auf deinem Blog kann man inzwischen ganze Geschenkkörbe mit selbstgemachten Köstlichkeiten zusammenstellen. Mit das Tollste, was man verschenken kann. Findest du nicht auch?
Vielen Dank auch für die Erinnerung an eingeweckten Kuchen und
liebe Grüße
Angelika

Bella Herzenssachen hat gesagt…

Das ist ja eine geniale Rezeptidee! Ich bin ganz hin und weg, werde ich sofort mal ausprobieren, kommt ja ganz schön viel rein wa?
Oder so zum verschenken oder mit auf Arbeit nehmen GENIAL!
Vielen Dank dafür!!
Liebste Grüße Bella, die schonmal Einmachgläser holt.

SILVIA hat gesagt…

Hallo Sabine
Das mit dem Kuchen im Glas find ich toll.
Vor allem ein schones Mitbringsel.
Deine Katzen sind ja richtig fotogen,find ich toll.
Machs gut.

Sia´s Soulfood hat gesagt…

Liebe Sabine,
ein ganz tolles Rezept! Ich liebe Marmorkuchen und im Glas sieht das ganz besonders hübsch aus:-)
Viele liebe Grüße
Sia

Ullis Welt hat gesagt…

Meinst du wirklich liebe Sabine, dass die Kuchen ganze 3 Monate bei uns halten ???? ;0)
Neeee, glaub ich nicht, eine sehr schöne Idee !
Deine Fellnasen sind soooooooooo hübsch und wirklich sehr fotogen, mein Lieblingsbild ist das Vorletzte, wirklich ein cooles Bild. Das würde ich unbedingt mal weitergeben zb. hier:
http://www.fotocommunity.de/natur/katzen/886 ....Kannst dir das Ganze ja mal anschauen ☺
Liebe Grüße zu dir
Ulli

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

mahhhh da MORITZ;,,,ggggg
der is sooooo schräg::gggg
ah HETZIGER,,,,,
mei und DANKE für des REZEPTAL...
sowos BRAUCHT ma immer mal...
hob no an feinen ABEND
und DANKE für de liaben WORTE
bussale bis bald de BIRGIT

Petra B. hat gesagt…

Liebe Sabine,
super schöne Fellbilder! Aber dein Kuchen hört sich auch super lecker an! Könnte ich auch mal wieder machen. Beim Umzug ist mir meine Glasform wieder in die Hände gefallen :)
Liebe Grüße
Petra

Kebo homing hat gesagt…

Liebe Sabine,
Dein Fotomodell Frau Presley ist ja genial... sie scheint die Fotosession richtig zu inszenieren...
Und der Kuchen im Glas ist doch mal eine Mitbring-Geschenkidee zum Ausprobieren, danke dafür.
Schönes Wochenende und lg, Kebo

Kommentar veröffentlichen