Sonne im Glas

16:19




Hallo Ihr Lieben,


Think Orange, oder wie mache ich eine leckere Orangenmarmelade...






Ich wollte schon lange in die Orangenmarmeladen Produktion gehen, hier nun das Ergebnis  ;-)

YUMMI...





Das Rezept für Euch:


4 kg  Bio Orangen
Davon von 8 Orangen Zesten schneiden
2 Limetten
2 kg Gelierzucker 2:1
300 ml Aperol
45 g frischen Ingwer






Orangen heiß abwaschen, bitte achtet darauf, das die Schale für den Verzehr geeignet ist!!!
Die Orangenschale dünn abschälen, es sollte keine weiße Haut an der Schale sein.
In feine Zesten schneiden.




An der geschälten Orange darf auch keine weiße Haut mehr vorhanden sein.

Einen großen Topf hernehmen und gleich die Filets über dem Topf hineinschneiden.
Tropft sehr, deshalb ist das die beste Variante.
Reste auspressen und den Saft von 2 Limetten dazugeben.




Zesten dazugeben, je nach Gusto!




Nun den frischen Ingwer reiben und dazugeben, aber Vorsicht!
Immer probieren ob man die Menge noch mag, ich bin Ingwer Fan, hüstel ;-)




Jetzt 300ml Aperol abmessen, da bitte auch die Geschmacksprobe machen, ob es Euch noch mundet.
Ich bin Aperol Fan, hüstel...
2 Packungen Gelierzucker 2:1 unterrühren und abgedeckt ziehen lassen.




In der Zwischenzeit die Marmeladegläser sterilisieren. Ich bevorzuge die Variante mit kochendem Wasser, statt dem Backofen.




Die Marmelade langsam aufkochen lassen und mit dem Pürierstab ganz kurz anmixen, so wird die Masse homogener.

Fünfzehn Minuten sprudelnd kochen lassen und danach in Twist Off Gläser füllen und verschließen.

Für 5 Minuten auf den Kopf stellen, wegen dem Vakuum, wieder umdrehen und danach zugedeckt abkühlen lassen.






Die restlichen Bio Orangenschalen kann man entweder zu Zesten schneiden und portionsweise einfrieren, oder aber trocknen und dann zu Pulver verarbeiten.
Beides eignet sich sehr gut zum Backen oder zum verfeinern von Speisen.



Lasst es Euch schmecken...


Ein wundervolles Wochenende


Eure Sabine














Kunst oder so ...

07:09




Hallo Ihr Lieben !


Heute möchte ich Euch meine selbstgemachten Bilder zeigen.

Dazu gekommen bin ich, da mir die gekauften Werke einfach zu teuer waren...
Mit dem Ergebnis kann ich ganz gut Leben, und es hat Spaß gemacht sich künstlerisch zu betätigen.


Schaut selbst ...





Die beiden Bilder hängen im Wohnzimmer über der Couch






Das Bild hängt im Essbereich des Wohnzimmers






In der Küche






Im Hausflur, angelehnt an Miro...










Im Eingangsbereich, angelehnt an Picasso 






Im Gästezimmer, die Kissen habe ich selbst gestrickt, die alten waren Ultra hässlich.






Im Schlafzimmer





Angelehnt an Picasso






Im Büro




Im Bad






Vielleicht habt Ihr ein paar Anregungen bekommen und Ihr schwingt auch mal den Pinsel :-)


Eure Sabine














Hasi, Hasi.../Indoor

18:53



Hallo Ihr Lieben,


Ich hoffe Ihr hattet einen sonnigen und erholsamen Sonntag?!

Meine Deko Mission "Hase"ist nun erst mal abgeschlossen, seht selbst...












Der Dürer Hase...
Von Albrecht Dürer, Nürnbergs Superstar.






Leonardo Hasen






Josef Gessler Hasen, handgeschnitzt
Jedes Stück ein Unikat...
Der Künstler wohnt in der Nähe vom schönen Bodensee.






Kunst mal nicht von der Stange ...






Hase im Federkranz




Meine neueste Errungenschaft, von Blumen Brezger aus Hermaringen.

 Falls Ihr mal in der Nähe seit unbedingt reinschauen. 
Der Besitzer hat einen unglaublich guten Geschmack und ein feines Händchen fürs "Besondere" :-)

Leider so weit Weg von mir, heul...

Dieter Brezger, Kirchstrasse 6, 89568 Hermaringen 

Aber ich warne Euch, SUCHTGEFAHR !!!
Hüstel...




Hase fein in Schale...




So das war es erst mal für heute :-)



Wünsche Euch noch einen schönen Abend,


Eure Sabine






Hasi, Hasi.../ Outdoor

16:42




Hallo Ihr Lieben,


Was haben wir hier doch Glück mit dem Wetter :-o

Sobald die Sonne lacht, hebt sich automatisch die Stimmung.
Heute morgen habe ich mich schon sportlich betätigt und auf dem Rückweg war ich
Enten füttern an der Pegnitz.






Danach habe ich noch einen Zwischenstopp beim Gärtner gemacht und Frühlingsblüher erworben.





Damit die Hornveilchen nicht so einsam sind, habe ich noch die Hasen aus dem Keller geholt ;-)
Frage von meinem Liebsten:
"Weist Du eigentlich schon WANN Ostern ist?"
Jaaaaa, hüstel ...




Aber was soll's, grins...







Auf jeden Fall sind meine Nachbarinnen jetzt auch animiert zu pflanzen, 
Breit grins...




Die panische Frage heute von beiden Seiten des Zauns:
"Bist aber bald dran mit der Frühjahrsbeflanzung?"










Frau Presley







Moritz





Morgen gehts dann im Haus weiter ;-)


Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende,


Eure Sabine












Happy Valentine

18:09




Hallo Ihr Lieben...


Seid Ihr heute auch schon verwöhnt worden mit Blumen, Süßem oder einem guten Essen?

Ich habe heute morgen um kurz vor sechs diesen wunderschönen Blumenstrauß von meinem Liebsten bekommen :-)

Danke, lieber Horst!







Du bist mein Land,
Ich Deine Flut,
Die sehnend Dich ummeeret.
Du bist der Strand,
Dazu mein Blut,
Ohn' Ende wiederkehret.

An Dich geschmiegt,
Mein Spiegel wiegt
Das Licht der tausend Sterne,

Und leise rollt
Dein Muschelgold
In meine Meergrundferne.


Christian Morgenstern (1871-1914)


Ich wünsche Euch und Euren Lieben einen schönen Valentinstag und denkt dran:

LIEBE ist ein Geschenk und nicht selbstverständlich!


Eure Sabine









Port Louis - die Zitadellen Stadt

13:30




Hallo Ihr Lieben,


Heute möchte ich Euch Port Louis in der Bretagne vorstellen.

Ein Besuch der Zitadelle gehört bei uns zu jedem Bretagne Urlaub dazu, danach kann man an den Stränden von Port Louis wunderbar baden...




Die Zitadelle von oben





Der Eingang




Ausblick von der Brücke




Die Spanier errichteten die ersten Teile der Zitadelle im Jahr 1590.
Nach Abzug der Männer von Juan de Aguila vollendet Louis XIII die Festung im Jahr 1637 und gibt der Stadt den Namen Port Louis.





Als Standort der Compagnie des Indes erlebt Port Louis eine Zeit des Wohlstandes.
Nach dem Umzug der Compagnie nach Lorient wendet sich die Stadt der Fischerei und dem Badetourismus zu.




Ein Museum zeichnet die Geschichte, die von Colbert gegründete, Compagnie de Indes nach.




Der berühmteste Gefangene den die Zitadelle je im Gewahrsam hatte, war Louis-Napoleon Bonaparte im Jahr 1836.








Und hat bei Euch auch das "Freibeuter Feeling" eingesetzt?



Habt ein schönes Wochenende


Eure Sabine