Gefiederte Freude

17:00




Hallo Ihr Lieben,



Habt Ihr Weihnachten mit Euren Lieben gut verbracht ?
Gab es besinnliche Stunden, leckeres Essen und schöne Geschenke ?
Leider ist Weihnachten viel zu schnell vorbeigegangen ...

Nun hat uns ja der Winter fest im Griff, es hat geschneit und es ist bitter kalt.
Zeit an unsere gefiederten Freunde im Garten zu denken !






Ich habe heute Futterglocken gemacht.



Ihr braucht:

Tontöpfe
Schnur oder Band
Zimtstange oder Stecken
Zweig zur Deko





Und Gugls






Dazu braucht Ihr :

Rosinen
Erdnüsse
Haferflocken
Wildvogelfutter
Sonnenblumenkerne
Kokosfett
Sonnenblumenöl



Das Fett langsam bei niedriger Temperatur schmelzen.
Nun die Körner, Haferflocken, Nüsse und Rosinen (gehackt) dazugeben und alles gut vermischen.
Eine halbe Stunde stehen lassen damit sich das Fett gut mit den Zutaten vermengt.

Ein Band verknoten und im Topf anbringen, dann die Zimtsange durch das Loch stecken.
Am besten das Töpfchen in ein Glas stellen und nun vorsichtig mit der Futtermischung befüllen.
Darauf achten das die Zimtstange in der Mitte ist.

Aushärten lassen !!!






Die Futterglocken oder Gugls sind super einfach zum herstellen, und Ihr könnt Euch über regen Besuch an den Futterstellen freuen !!!



Eure Sabine









Kommentare:

Petra B. hat gesagt…

Liebe Sabine,
find ich total lieb von Dir das du dich um die kleinen Pipmätzchen sorgst und ihnen was zum essen machst!
Bei uns sind dieses Jahr nur ganz wenig Vögel, nur Krähen -> und Elstern, die mag ich gar nicht!
Liebe Grüße
Petra

Bella Herzenssachen hat gesagt…

Huhu liebe Sabine,
Weihnachten war sehr schön bei uns, nur wie du sagst, zu schnell vorbei ;)
Dein Vogel DIY gefällt mir wirklich sehr gut! Neben dem Futterhäusschen bei uns im Garten wirds dann wohl auch Gugelhupfe geben für die Kleinen. Das Bild von dem Rotkelchen ist ja bezaubernd!
Liebste Grüße
Deine Bella

Kjole Pynt hat gesagt…

Hallo Sabine !
Das ist ja lustig ! Kaum haben wir aufgehört Weihnachten zu feiern, stehen wir in der Küche und sind schon wieder am werkeln...
ich habe heute morgen für eine Freundin kleine Vogelkuchen gemacht, und noch einen kleinen Nachschub an umhäkelten
Meisenknödeln, kaum gepostet, sehe ich das Du auch schon an die Vögel gedacht hast. Deine Tontöpfe und Gugl sehen klasse
aus !

LG Eva

tatjana hat gesagt…

Liebe Sabine,
schön, dass du an die armen Wintervögel denkst, die bei dem Schnee echt Mühe haben Futter zu finden.
Superidee mit den Gugls.
Liebe Grüße von Tatjana

Tinka B. hat gesagt…

Wir sind auch eingeschneit und seit gestern nur zu Fuß unterwegs! Heute ist noch Glatteis dazu gekommen! Schön hast Du das für die Vögel gemacht, ich habe nur gekaufte aufgehängt...vielleicht mach ich mit meinem Sohn auch mal welche selbst, da hat er sicher auch noch Spaß dran.
LG
Tinka

Anastasia Franik hat gesagt…

Liebe Sabine,
eine tolle Idee für die Vögel:-) Die werden sich sicherlich freuen.
Viele liebe Grüße
Sia

yvonne zaugg hat gesagt…

Ach, liebe Sabine,
du bist einfach wundervoll und denkst an alle! Sooooo lieb!
Danke für deine Anleitung :-) werde ich nachmachen, denn es hat hier so richtig geschneit und ist bitterkalt!
Herzensgrüassli
Yvonne

Das Hasenhäuschen hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich möchte mich für Deine immer so lieben Worte und Kommentare bei mir bedanken!!! Ich freue mich immer sehr darüber!!!:-) Dass Du auch an die gefiederten Freunde draussen denkst, wundert mich also gar nicht.....:-) Tolles Futter und danke für die Anleitung. Wir müssen mit dem Vögel-füttern immer etwas vorsichtig sein....Kater Muxel ist immer in der Nähe....
Ich wünsche Dir schon jetzt einen guten Rutsch und ein wunderbares neues Jahr. Lasst es Euch noch gut gehen und genießt die Zeit!!!!!
Ich lasse Dir viele liebe Grüße hier und freue mich auf Dich in 2015, Diana aus dem Hasenhäuschen

Andrea Karminrot hat gesagt…

Meine gefiederten Freunde müssen sich mit einem Häuschen zufrieden geben. Aber das finden die glaube ich auch gar nicht so schlimm. Dort herrscht ein reger Flugverkehr.
Liebe Grüße

Andrea

Armida Darja hat gesagt…

Liebe Sabine,
was für eine tolle Idee von dir. Danke für's zeigen.
Liebe Grüße
Armida

Holunderliebe hat gesagt…

Ich möchte auch Schnee... Zwar hatten wir gestern traumhaftes Wetter, aber Schnee gab es keinen.
Die "Vogelkuchen" sind toll. Meine Mum hat auch einige gemacht.
Ich wünsche dir noch entspannte Tage. Liebste Grüße zum dir.
Birthe

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Sabine,
heute Nacht hat es auch bei uns geschneit, da wäre deine tolle Idee genau das Richtige für meine gefiederten Freunde, die immer mal wieder auf meinem Balkon vorbeischauen. Eine schöne Idee!
Ich möchte mich ganz arg für deine immer so netten Kommentare und die vielen guten Wünsche für meinen Bauch bedanken. Auch wenn ich in letzter Zeit mit dem kommentieren nicht so fleißig war, so schaue ich doch immer bei dir vorbei.
Ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel und hoffe, wir lesen uns auch in 2015.
Ganz liebe Grüße Annisa

SILVIA hat gesagt…

Hallo Sabine
Die Idee finde ich gut
Sieht auch toll aus deine Gugelhöpfe
Liebe Grüße

Nina White hat gesagt…

Hallo Liebe Sabine
Sehr schön und herzig von dir das du an die Kleinen denkst..
Liebe Grüsse Nina

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Sabine,
das letzte Bild mit dem Rotkehlchen ist ja sooooo schön. Ich liebe Rotkehlchen! In meiner Kindheit gab es immer so viel, aber inzwischen sehe ich nur noch selten welche.
Deine Futterglocken sind super. Aber auch die Gugelhupfe sind sehr hübsch. Ach, Deinen Gartenvögeln geht es ja richtig gut.
Vor Jahren habe ich auch mal so etwas gemacht. Jetzt hätte ich wieder Lust drauf. :-)
Ich schicke Dir ganz liebe Grüße!
Rutsch gut ins neue Jahr 2015!
Bis dahin, herzlichst
ANi

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das mache ich auch in jedem Jahr, die Vögel sind ganz verrückt danach!
Liebe Grüße,
Markus

Moni Waldfee hat gesagt…

Liebe Sabine, auch hier ist es jedes Jahr aufs neue ein schönes Ritual. Die Vögel müssen kein Hunger leiden , können sich stärken und für uns ist was für's Aug und Herz dabei. Wünsche dir und deinen Lieben einen tollen Rutsch ins neue Jahr 2015. Schick dir liebe winterliche Grüße aus dem noch alten Jahr, Moni

Kommentar veröffentlichen