Miesmuscheln

22:50





Hallo Ihr Lieben,




Heute gab es feine Miesmuscheln bei uns.
Mich erinnert das Gericht immer sehr an unseren Sommerurlaub in der Bretagne ...









Hier das Rezept für Euch:


2 kg frische Miesmuscheln
400 ml trockener Weißwein 
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
1 Karotte
1/3 Sellerie
Salzbutter
Salz 
Pfeffer
Petersilie 
1 Zweig Thymian
200 g Créme Fraîche 



Zwiebel, Karotte und Sellerie klein schneiden und die Muscheln putzen.

Salzbutter in einem großen Topf anbräunen, dann Zwiebel, Karotte und Sellerie dazugeben.
Anbraten bis die Zwiebeln glasig werden.

Mit dem Weißwein abgießen und Lorbeerblatt und Thymianzweig dazugeben, aufkochen lassen.
Nun die Muscheln schnell hineingeben und sofort den Deckel schließen.

Wenn die Muscheln offen sind das Créme Fraîche einrühren und mit Salz&Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss mit frischer Petersilie garnieren. 

Dazu passt frisches Baguette oder wie es sehr oft in der Bretagne gegessen wird mit Pommes frites.









Bon Appetit ...



Eure 


Sabine








Kommentare:

Manu hat gesagt…

Na bumm, da hattet ihr was tolles auf eurem Teller :)
lg Manu

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Uiiii ich weiß gar nicht wie die schmecken....
Bestimmt herrlich nach Sommer und so :-)

Hab ein schönes Wochenende!

Deine Tina

tatjana hat gesagt…

Liebe Sabine,
mein Mann liebt die sehr, ich allerdings komme da nicht so dran, weiß auch nicht warum.
Aber vielleicht wage ich es noch mal mit deinem Rezept, Herr Resi würde sich freuen.
Hab ein schönes Wochenende alles Liebe von Tatjana

Anastasia Franik hat gesagt…

Liebe Sabine,
das ist sehr lecker! Ich liebe Miesmuscheln und freue mich nun das die Monate mit "er" wieder da sind:-)
Danke für dieses tolle Rezept:-)
Viele liebe Grüße
Sia

Silvia hat gesagt…

Hallo Sabine
Sieht lecker aus,müsste man mal probieren,
denn ich habe das noch nie gegessen.
Machs gut bis bald.

Dagi Mara hat gesagt…

Ou, das klingt lecker Sabine!
Ich hab mal in Frankreich Schnecken gegessen, den Geschmack vergesse ich nicht. Mit Knoblauch und Baguette- sehr lecker!
Wünsche dir einen schönen Abend!

Dagi

Andrea Strickliesel hat gesagt…

Ich liebe Muscheln.
So lecker.

Liebe Grüße
Andrea

Kebo homing hat gesagt…

Liebe Sabine,
niemanden würdest Du glücklicher machen mit diesem Gericht (aber dann ohne Weißwein) als meinen Mini, er liebt Miesmuscheln und wenn wir am Meer sind und zum Essen ausgehen, bestellte er immer irgendwas mit Miesuscheln oder Scampis :-)
Schönes Wochenende und lg,
Kebo

einfallsReich amy k. hat gesagt…

oooooh, die habe ich laaaaange nicht mehr gegessen
mmmh, die würde ich gerne mal wieder genießen ;-)
herzlichste grüße & wünsche an dich
amy

Heavenly Rosalie hat gesagt…

Mhmmm, wie fein!!
Das erinnert mich auch an meinen Urlaub!
Danke dir für das Rezept. Ich werde es bestimmt bald nachkochen!
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Rosalie

Luki Höhberger hat gesagt…

Hallöchen meine Liebe,
Miesmuscheln sind einfach spitze!!! Im Urlaub habe ich kürzlich auch welche gegessen, und ich kann nur sagen: ein TRAUM!!!
Vielen dank für das spitzen Rezept, vielleicht traue ich mich ja auch mal dran :)
liebste Grüße
Luisa

Kommentar veröffentlichen