Mango Kokos Eis

22:30




Hallo Ihr Lieben,



Habt Ihr schon mal Mango Kokos Eis mit selbstgemachten Waffeln probiert ???







Sowas von LECKER !!!



Hier das Rezept für Euch:


2 reife Flug Mango
1 Eßl. Batida de Coco
1 TL.Kokosflocken
70 g brauner Rohrzucker
30 g Invertzucker
400 ml cremige Kokosmilch
2 Bio Limetten



Mangos schälen, in Stücke schneiden und pürieren, von den Limetten den Abrieb und Saft dazugeben.
Kokosmilch, Batida, Invertzucker und den Rohrzucker zu der Mangomischung geben und kräftig 
mixen.

Masse in die Eismaschine füllen und für ca. 45 Minuten frieren lassen.
In ein geeignetes Gefäß geben und für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.







Dazu gibt es selbstgemachte Eiswaffeln ...



Hier das Rezept für Euch:


125 g weiche Butter
1 Vanilleschote
1/2 TL. Anis 
1 TL.Vanilleextrakt
125 g Rohrzucker
1/4 TL. Fleur de Sel
250 g Mehl


Die Butter im Topf schmelzen und eine Nussbutter herstellen und abkühlen lassen.
Die Eier, Zucker, Salz, Vanillemark, Anis und Vanilleextrakt schaumig schlagen.

Die Butter langsam, unter ständigem rühren dazugeben. Gut verrühren und dann das Mehl sieben und unterheben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Für eine Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.







So nun kommt das Waffeleisen zum Einsatz ...

Eine Teigkugel abstechen, etwa Kastaniengroß, und im Waffeleisen ausbacken.
Jetzt schnell über ein Weckglas legen und eine Tasse darüber stülpen.

So bekommt Ihr schöne Schälchen.






Ich wünsche Euch eine schöne Woche, habt's fein bei dem schönen Wetter : -)



Eure

Sabine



Anmerkung: das Invertzucker Rezept findet Ihr im Post " französischer Nougat".


                                               
                                           
                                         
                                                 
                                               
                                         
                                               
                                               
                                 


                                       
                                                                 
                                                 


 
                                                             

                                                     




                                                     

Kommentare:

Anastasia Franik hat gesagt…

Liebe Sabine,
das sieht sooo lecker aus. Ich liebe Mango. Danke für dieses tolle Rezept:-)
Viele liebe Grüße
Sia

Ullis Welt hat gesagt…

Bin noch wach liebe Sabine und wollte nur kurz ---Hallo--- sagen ☺☺☺
Dein Eis sieht wieder suuuuperlecker aus...
Viele liebe Grüße
Ulli

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Mhhh....sieht das lecker aus!
Liebe Grüße,
Markus

Tinka B. hat gesagt…

Mein Waffeleisen steht hier unbenutzt rum, das muss ich unbedingt nutzen!!! Das Eis klingt wirklich richtig lecker!!! Muss ich testen (schmeckt sicher auch ohne den Likör, ich mag keinen Alkohol)
LG
Tinka

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Waaaaaaaaaaaaaaafffellllllllll :-) Ich liebe Waffeln!!

Viele, viele Liebe Grüße
Tina

Birgit/Tischleindeckdich hat gesagt…

Waffeln immer gut, mit Mango, wirklich mal was anderes. Leider ist das mit reifen Mangos ja immer so eine Sache. Also ich hatte da schon oft Pech. Liebe Grüße Birgit

Luki Höhberger hat gesagt…

Hallöchen,
erst einmal das Eis sieht einfCH SUPERLECKER aus. Mango verbeitet einfach auch immer so ein sommerliches Gefühl!!! Und die Waffeln, Danke dafür, das muss einfach ausprobieren!!! super Idee!!!
Und ich habe dich zum Best-Blog-Award nominiert, denn Blog ist einfach spitze und hat wirklich spitzenartige Rezepte. Deswegen würde ich mich auf unheimlich freuen, wenn du mitmachen würdest!!! -> http://www.toertchenkruemel.blogspot.de/p/best-blog-awards.html
Liebste Grüße
Luisa

DekoreenBerlin hat gesagt…

Hallo Sabine,

ich bin gerade zufällig auf deiner Seite gelandet und entdecke bei dir dieses traumhafte Eis.
Schade, dass ich keine Eismaschine habe, sonst würde ich sofort mit der Herstellung beginnen.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MHHHHH wenn ma alle GAAAAANZ vuiii EIS essn.. am besten die EIS:::
kommt dann der SOMMER zruck....ggggg
HOB no an feinen ABEND
und DANKE für de liaben WORTE bei mir
bis bald de BIRGIT

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Sabine,
ein Eisrezept - immer her damit!!
Eis kann ich immer essen (leider!) und so eines habe ich bestimmt noch nicht in meiner Rezepteliste.
Vielen Dank dafür. Auch der Tipp mit den Waffeln finde ich super.
Deinen Post werde ich mir gleich abspeichern. :-)
Liebe Grüße
ANi

Silvia hat gesagt…

Hi Binchen
Dein Eis mit den selbst gemachten Waffeln,sieht ja suuuuuuper lecker aus.
Man bekommt direkt Appetit.Machs gut bis Bald.
Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen