Himbeer Eis

14:15



Hallo Ihr Lieben,




Heute gibt es leckeres Himbeereis mit einem Hauch Ingwer.









Hier das Rezept für Euch:



500 g frische Himbeeren
80 g Vanillezucker ( selbstgemacht )
40 g Invertzucker 
3 g Ingwer
200 g Sauerrahm
300 g griechischen Joghurt
2 Eßl. Himbeergeist




Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen, sonst habt Ihr die Körner im Eis ;-)
Nun das Himbeermus mit Vanillezucker, Invertzucker, geriebenen Ingwer und Himbeergeist gut vermischen bis sich der komplette Vanillezucker aufgelöst hat.

Sauerrahm und Joghurt vermischen und die Himbeermasse dazugeben, alles gut vermengen.

Die Masse in die Eismaschine füllen und für ca.45 Minuten frieren lassen.
In ein geeignetes Gefäß geben und für ca.2 Stunden in den Tiefkühler geben.








Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende :-)


Eure 

Sabine





Anmerkung: 

Das Invertzucker Rezept findet Ihr in dem Post "französischer Nougat".

                                       
 
       
                

Kommentare:

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Auch dir ein schönes Wochenende liebe Sabine ♥♥♥♥

Mei du hast immer spannende Kombinationen.Das Eis schmeckt sicher auch herrlich ;-)

Bis baaaald
Tina
★★★

Andrea Strickliesel hat gesagt…

Ein Augenschmaus,
Ich hätte gerne einen Löffel, zum probieren.

Liebe Grüße,
Andrea

tatjana hat gesagt…

Liebe Sabine,
das sieht sehr lecker aus, danke für das Rezept.
Hab ein schönes Wochenende herzlichst Tatjana

Luki Höhberger hat gesagt…

Hallöchen meine Liebe,
das Eis schaut einfach himmlisch aus!!! Ich bin ein totler Himbeerfan und da werde ich von diesem Eis bestimmt hingerissen sein!!! Und dann auch noch mit Ingwer, hört sich einfach klasse an!!!!
Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend und das du bitte noch ganz viele weiter, so leckere Rezepte postest!!!
Luisa
von
http://toertchenkruemel.blogspot.de/

Wohnakzent hat gesagt…

Liebe Sabine,
das ist aber eine äußerst spannende Kombination,
Himbeeren und Ingwer :-) Schmeckt bestimmt total
lecker und erfrischend wenn man nach den schönen
Bildern geht.Danke für das Rezept.Ich wünsche Dir ein
schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Christina

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Sabine,
wie schön das du mich besucht hast und auch als Leserin geblieben bist. Ich habe mich so gefreut.
Dein heutiges Rezept hört sich auch wieder so lecker an. Das Eis mit Ingwer zu verfeinern gibt dem ganzen bestimmt noch eine besondere Note. Ich musste eben erst einmal googeln was Invertzucker ist. Das kannte ich auch noch nicht. In dieser Woche habe ich schon viele interessante Dinge kennengelernt.
Vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße Annisa

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MHHHHHH schaut oberlecker aus,,,
mhhhh hab ah eine EISMASCHINE,,,,
aber des EIS do drinn is nix gworden;;
MHHHH i glab i probiers nomal
mit dein REZEPTAL aus,,,
BUSSALE und DANKE
für de liaben WORTE bei mir
bis bald de BIRGIT

Vivre la Vie hat gesagt…

Interessante Kombination! Sowas habe ich noch nie ausprobiert, werde ich aber demnächst mal :) Liebe Grüße und Danke für das Rezept! Claire

Ullis Welt hat gesagt…

Ich sach ja, liebe Sabine, ich brauch bei deinen leeeeckeren Eis-Rezepten einfach eine bessere Eismaschine ☺.... Meine Billig-Maschine ist irgendwie sch... sorry die Ausdrucksweise ☺
Hab ein wunderschönes Wochenende und ich schicke dir viele liebe Grüße
Ulli

House No.12 hat gesagt…

Liebe Sabine,
schon wieder eine so leckere Eis-Kreation!!! Fehlt nur noch das passende sommerliche Wetter bei uns...

Wünsche dir ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Petra

Anastasia Franik hat gesagt…

Das sieht lecker aus liebe Sabine:-) Eine tolle Geschmackskombination!
Viele liebe Grüße
Sia

Silvia hat gesagt…

Hallo Sabine
Das sieht ja mal lecker aus,tolle Kombi
schmeckt sicherlich lecker,könnt ich jetz auch naschen.
Machs gut.

Kebo homing hat gesagt…

Herrliche Farbe und köstliches Rezept!
Hab ein schönes Wochenende liebe Sabine,
Kebo

einfallsReich amy k. hat gesagt…

das klingt köstlich mit der feinen ingwerschärfe und sieht verführerisch aus!!!
herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
amy

Moni Waldfee hat gesagt…

klingt super lecker dein Himbeereis mit Ingwer.
Ingwer ist ein Vielseitiges Gewürz und ich mag es.
Eben hab ich noch die aller aller letzten Himbeerchen vom Strauch gepflückt.
Die nächsten werd ich kaufen müssen.
Doch dein Himbeereis muss ich ausprobieren.
Liebe Grüße, Moni

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Wie lecker! Jetzt noch einen Klecks Sonne dazu und die Woche beginnt perfekt!
Liebe Grüße,
Markus

Kommentar veröffentlichen