Croque Madame

09:38



Hallo Ihr Lieben,


Heute gibt es bei uns das ultimative Sonntagsfrühstück von Rachel Khoo :

Croque Madame






Na, sieht das nicht lecker aus ?


Zutaten :  6 Scheiben XXL Toastbrot
3 Eßl. Butter. 
6 Scheiben Schinken
6 Eier (M)


Für die Soße Morney (Käse Soße):


1 Eßl. Butter
1 Eßl. Mehl
200 ml Milch
0,5 Tl. Dijon Senf
30g geriebener Parmesan
Geriebene Muskatnuss


So wird es gemacht  :

Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Vom Toastbrot die Ränder abschneiden  und sehr dünn mit dem Nudelholz auswalken.

Butter zerlassen und das Toastbrot auf beiden Seiten damit bepinseln.
Eine Muffinform fetten, das Toastbrot darin drapieren, so das möglichst große Körbchen entstehen.
Den Boden mit Schinken belegen und ein Ei darauf setzen.


Für die Soße, Butter zerlassen und das Mehl einrühren, mit Milch aufgießen.
Senf und Muskat dazugeben, salzen und aufkochen lassen.
Die Soße ca. 3 Minuten köcheln lassen, sie sollte eindicken..
Zum Schluss 2/3 des Käses dazugeben.
Nun die fertige Soße in die Körbchen gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Die Toastspitzen noch mit Butter bepinseln.


Bei 180 Grad Heißluft auf der obersten Schiene, ca.12 Minuten backen.


Bon Appetit ...






Das ist Rachel Khoo, TV Köchin und Kochbuch Autorin



Sie lebt in Paris auf 20 Quadratmetern, dort sind die 120 Rezepte zu  "Paris in meiner Küche" entstanden, auf einem Champing Kocher mit 2 Gasflammen !




Was für eine sympathische Frau ...


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,

Sabine










Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Grüß Dich!
Man sieht das lecker aus...
Yummi

Anonym hat gesagt…

Hy Liebes,
habe das Gericht nachgekocht, allerdings zum Abendessen mit Salat...
Wirklich sehr lecker :-)
Gruss,
Natascha

Silvia hat gesagt…

Was für ein Aufwand sieht aber sehr lecker aus kommt bestimmt gut mal was anderes.

Kommentar veröffentlichen